Donnerstag, 17. August 2017

Mi.3.C - Komposite

Mi.3.C.1 Herausforderung CFK-Stahl-Mischbau: Quantifizierung von Delaminationen infolge des umformtechnischen Fügens
M. Wilhelm, BMW, Dingolfing
M. Duschl, T. Nancke, BMW, München
U. Füssel, TU Dresden

Manuskript
Mi.3.C.2 Detektion von Fehlern in kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen mittels Sichtprüfung, Ultraschallprüfung, Radioskopie,
aktiver Thermografie und Röntgen Computertomografie

B. Plank, J. Gruber, C. Gusenbauer, J. Kastner, FH OÖ, Forschung & Entwicklung, Wels, Österreich
F. Ellert, Universität Bayreuth

Manuskript
Mi.3.C.3 Qualitätssichere Klebverbindungen mittels prozessintegrierter ZfP
P. Huke, BIAS, Bremen
T. Meer, R. Stößel, EADS, Ottobrunn
U. Meyer, Fraunhofer IFAM, Bremen
M. Nägele, Optoprecision, Bremen
C. Tornow, Fraunhofer IFAM, Bremen

Manuskript
Mi.3.C.4 Analyse von Ultraschall-Ermüdungssignalen zur Beurteilung der Schädigungsentwicklung in Faserverbundwerkstoffen
M. Weikert, T.B. Helfen, S. Hirsekorn, U. Rabe, C. Boller, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
ohne Manuskript