Freitag, 15. Dezember 2017

Poster

Ausbildung, Akkreditierung und Zertifizierung; Normen und Regeln

P1[Mo.4.B]
Neuordnung des Ausbildungsberufes Werkstoffprüfer
H. Wessel-Segebade, Königs Wusterhausen
Kurzfassung:
Die prüftechnischen Berufe werden neu geordnet und es wird ab voraussichtlich August 2013 einen Aus... mehr
P2
Ultraschall-Phased Array Prüfgeräte in Forschung und Ausbildung
H. Küchler, Olympus Deutschland, Hamburg
D. Schulze, HTWK Leipzig
Kurzfassung:
In Forschung und Ausbildung an Hochschulen und Universitäten sind seit langer Zeit Ultraschallprüfg... mehr
P4[Mo.4.B]
Vorstellung eines E-Learning Kurses zum Thema Ultraschallabbildung mittels SAFT
H. Rieder, M. Spies, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
I. Rieder-Dillhöfer, Rieder Kommunikation, Saarbrücken
A. Dillhöfer, Stutensee
Kurzfassung:
Auf der DACH-Tagung 2012 in Graz haben die Autoren die exemplarische Umsetzung eines UT-1 Vorbereit... mehr
P5[Mo.4.A]
Phased-Array-Technik in Ultraschall-Rotationsprüfanlagen (PA-ROT) zur Fehlerdetektion von Schrägfehlerlagen bis +/-15° mit der Paintbrush-Methode
T. Weise, GE Sensing & Inspection Technologies, Hürth
P. Meyer, BENTELER Steel/Tube, Dinslaken
C. Breidenbach, R. Prause, GE Sensing & Inspection Technologies, Hürth
Kurzfassung:
Natürliche Längsfehler haben aufgrund der Herstellungsverfahren oft Schräglagen im Bereich bis ±15°... mehr

Bauwesen

P6[Mo.4.C]
Praktische und praxisnahe Untersuchung von Spannbetonbauwerken mit bildgebenden Ultraschallecho-Verfahren
S. Schulze, Hupfer Ingenieure, Hamburg
M. Krause, BAM, Berlin
K. Mayer, Universität Kassel
Kurzfassung:
Die zerstörungsfreie Prüfung im Bauwesen (ZfPBau) findet mit zunehmender Weiterentwicklung der Prüf... mehr
P7[Mo.4.A]
Räumliche Kenngrößen des Schallfeldes punktförmiger Ultraschall-Prüfköpfe im Niederfrequenz-Bereich in Polyamid - Experimentelle Untersuchungen und Simulation
S. Maack, M. Krause, BAM, Berlin
K. Mayer, Universität Kassel
Kurzfassung:
Mit der Entwicklung kontaktmittelfrei arbeitender Prüfköpfe gelang es, eine breitere Akzeptanz für ... mehr
P8[Mo.4.A]
3D-SAFT Imaging von Streuern in Brettschichtholz
M. Krause, U. Effner, S. Müller, T. Nowak, D. Vergin, BAM, Berlin
P.K. Chinta, K. Mayer, Universität Kassel
Kurzfassung:
Aktuell wird die Ultraschallechotechnik für Holzbauteile genutzt, indem aus der Abschattung eines a... mehr
P9[Mo.4.C]
Untersuchungen zum Einfluss der Karbonatisierungstiefe auf Ergebnisse der Rückprallhammerprüfung zur verbesserten Ermittlung der Betondruckfestigkeit
S. Feistkorn, SVTI, Wallisellen, Schweiz
C. Ickert, Fachhochschule Potsdam
A. Taffe, HTW, Berlin
Kurzfassung:
Die Rückprallhammerprüfung zur zerstörungsfreien Abschätzung der Druckfestigkeitsklasse ist bereits... mehr

Chemische / Petrochemische Industrie (Behälter, Rohrleitungen, Pipelines)

P10
Spannungsmessungen an Gashochdruckleitungen unter Praxisbedingungen
J. Pohl, Hochschule Anhalt, Köthen
A. Diemar, J. Hildebrand, Bauhaus-Universität Weimar
A. Großmann, Dr.-Ing. Veenker Ingenieurgesellschaft, Leipzig
Kurzfassung:
Die Bewertung erdverlegter Gashochdruckleitungen nimmt immer mehr an Bedeutung zu, da Dauer und Kos... mehr

Computertomographie (CT)

P11[Mo.4.B]
Simulation einer sehr großen Anzahl komplexer Objekte in der CT
S. Kasperl, M. Franz, F. Sukowski, Fraunhofer IIS, EZRT, Fürth
Kurzfassung:
Die Computertomographie hat sich als bildgebendes Verfahren in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfu... mehr
P12[Mo.4.B]
3-D-Visualisierung und statistische Analyse von Rissen in mit Computer-Tomographie untersuchten Betonproben
O. Paetsch, Zuse-Institut Berlin (ZIB)
K. Ehrig, D. Meinel, BAM, Berlin
D. Baum, D. Breßler, S. Prohaska, Zuse-Institut Berlin (ZIB)
Kurzfassung:
Die zerstörungsfreie Prüfung von Betonproben mit Mikro-Computertomographie erzeugt Datensätze mit e... mehr
P13[Mo.4.B]
Validierung von CT-Rekonstruktionen mit DIRECTT
A. Lange, A. Kupsch, BAM, Berlin
M.P. Hentschel, TU Berlin
Kurzfassung:
Modellrechnungen mit dem CT-Algorithmus DIRECTT (Direkte iterative Rekonstruktion computertomograph... mehr

Durchstrahlungsprüfung (RT) / Strahlenschutz

P14[Mo.4.B]
Modulares Design von integrierten, zählenden Zeilensensoren zur Detektion von Röntgenstrahlung
T. Lohse, H. Heuer, P. Krüger, N. Meyendorf, Fraunhofer IKTS, Dresden
H. Torlee, Fraunhofer IPMS, Dresden
M. Oppermann, TU Dresden
Kurzfassung:
Zerstörungsfreie Prüfung von elektrischen und mechanischen Baugruppen während deren Herstellung erf... mehr
P15[Mo.4.B]
Röntgenrückstreuradiographie - Eindringen statt Durchdringen, aber Bilder mit Schatten
N. Wrobel, BAM, Berlin
K. Osterloh,
U. Ewert, U. Zscherpel, BAM, Berlin
S. Kolkoori, ROSEN Technology and Research Center, Alzenau
Kurzfassung:
Der große praktische Vorteil der Rückstreuradiographie allgemein ist, dass kein Bilddetektor am Obj... mehr
P16[Mo.4.B]
Zuverlässigkeit radiografischer Prüfungen und Simulation
C. Bellon, A. Deresch, U. Ewert, BAM, Berlin
Kurzfassung:
Im Rahmen des EU-Projektes PICASSO (7. Rahmenprogramm, Collaborative Project 234117) wurde das von ... mehr
P17[Mo.4.B]
Messung von Brennfleckgrößen bei Mikrofokus Stabanodenröhren
J.P. Steffen, X-RAY WorX, Garbsen
Kurzfassung:
Durch die Standardisierung der zerstörungsfreien Prüfung von Schweißverbindungen mit Röntgentechnik... mehr

Gerätetechnik

P18[Mo.4.A]
Neue Ultraschall-Geräte zur Fehlerprüfung und Wanddickenmessung
D. Schäle, W.A.K. Deutsch, S. Grünewald, M. Platte, KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau, Wuppertal
Kurzfassung:
Im Jahr 2013 wird eine komplett neue Gerätelinie verfügbar sein. Das neue Ultraschall-Prüfgerät EC... mehr
P19
Optimierung der Sendestufe für ein Flexibles Universelles Ultraschallprüfsystem (FUPS)
G. Schenk, E. Dohse, T. Erthner, R. Ploigt, BAM, Berlin
S. Fenger, P. Köppe, PLR Prüftechnik Linke & Rühe, Magdeburg
Kurzfassung:
Trotz der zunehmenden Digitalisierung kommt den analogen Frontend-Stufen eines Ultraschallprüfsyste... mehr
P20[Mo.4.A]
Anwenderorientiertes Ultraschallprüfgerät vereinfacht die Materialprüfung
H. Korngiebel, SONOTEC, Halle (Saale)
Kurzfassung:
Die Erfahrungen langjähriger Materialprüfer haben die Entwicklung des neuen SONOSCREEN ST 10 bei SO... mehr
P21[Mo.4.A]
Verbesserte luftgekoppelte Ultraschallprüfköpfe
A. Mück, SONOTEC, Halle (Saale)
M. Kiel, R. Steinhausen, Forschungszentrum Ultraschall, Halle (Saale)
W. Hillger, Ingenieurbüro Dr. Hillger, Braunschweig
K. Hahn, N. Moritz, C. Probst, SONOTEC, Halle (Saale)
Kurzfassung:
Seit über 20 Jahren werden Lösungen für die zerstörungsfreie Ultraschallprüfung mit luftgekoppelten... mehr
P22[Mo.4.A]
Innovative Bausteintechnologie für ein flexibles Ultraschall-Prüfsystem (FUPS)
R. Ploigt, E. Dohse, T. Erthner, G. Schenk, BAM, Berlin
Kurzfassung:
Der technische Fortschritt in der Fertigungstechnologie und die weiterschreitende Miniaturisierung ... mehr

Materialcharakterisierung (Gefüge, Härte usw.)

P23[Mo.4.C]
Neuartige simultane Oberwellenanalyse (iSHA) in der magnetinduktiven Wirbelstromprüfung
H. Baumgartner, ibg Prüfcomputer, Ebermannstadt
Kurzfassung:
Seit den 60er Jahren ist die Oberwellenanalyse als Erweiterung der klassischen magnet-induktiven Wi... mehr
P24[Mo.4.C]
In-Situ-Einsatz elektromagnetischer Ultraschall- und Streuflussmethoden zur Instrumentierung bruchmechanischer Versuche
R. Tschuncky, I. Altpeter, C. Boller, H.-G. Herrmann, K. Szielasko, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
Kurzfassung:
Bei der Auslegung kerntechnischer Anlagen erfordert das Basissicherheitskonzept eine Absicherung de... mehr

Mikrowellen / Terahertz

P25
Inspektion von faserverstärkten Kunststoffen und Composite-Materialien unter Einsatz von Terahertz-Messtechniken
J. Jonuscheit, R. Beigang, C. Matheis, S. Wohnsiedler, Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern
A. Brook, E. Cristofani, M. Vandewal, Royal Military Academy, Brüssel, Belgien
Kurzfassung:
In Flugzeugen werden in zunehmendem Maße Bauteile aus verstärkten Kunststoffen (GKF und CFK) bzw. a... mehr
P26[Mo.4.C]
Untersuchung von Rotorblättern für Windenergieanlagen mit 3D-Terahertz-Bildgebung
S. Becker, Becker Photonik, Porta Westfalica
A. Keil, Becker Photonik, Frankfurt a. Main
M. Oeking, wingtec, Eggebek
Kurzfassung:
Erst seit wenigen Jahren sind vollelektronische Systeme für die 3D-Terahertz-Bildgebung kommerziell... mehr
P27[Mo.4.C]
Industrielle Prozesswanddickenmessung in der Kunststoffrohrextrusion mittels zeitaufgelöster Terahertz-Systeme
J. Hauck, M. Bastian, P. Heidemeyer, T. Hochrein, D. Stich, SKZ - Das Kunststoff-Zentrum, Würzburg
Kurzfassung:
Die Bestimmung und Überwachung der Wanddicke während der Extrusion von Kunststoffrohren ist von gro... mehr
P28
Materialanalyse mit SAMMI - Anwendungen und Möglichkeiten
M. Demming, R. Brauns, S. Gütgemann, S. Heinen, D. Nüßler, Fraunhofer FHR, Wachtberg
T. Lütz, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
Kurzfassung:
Auf dem Poster wird das abbildende Millimeterwellen-Radarsystem "Stand Alone MilliMeter wave Imager... mehr

Oberflächenverfahren (MT, ET, PT)

P29[Mo.4.C]
Besonderheiten bei Farbeindringprüfungen (PT) am Fusionsexperiment Wendelstein 7-X (W7-X)
M. Schröder, C. Biedermann, R. Vilbrandt, Max-Planck-Inst. für Plasmaphysik, Greifswald
Kurzfassung:
Der Stellarator Wendelstein 7-X, das weltweit größte Fusionsexperiment seiner Art, wird derzeit in ... mehr
P30
Passiver induktiver Sensor zur Zustandsüberwachung rotierender metallischer Bauteile
R. Pohl, R. Casperson, A. Eckey, R. Sickert, BAM, Berlin
Kurzfassung:
Häufig müssen rotierende metallische Bauteile im Betrieb auf das Entstehen rissartiger Fehler überw... mehr
P31
Neue Anwendungsmöglichkeiten und Unterschiede in der Anwendung durch Verwendung von UV-LED-Leuchten in der fluoreszierenden Magnetpulver- und Eindringprüfung
M. Breit, RIL-CHEMIE, Kleinblittersdorf
Kurzfassung:
UV-A-LED basierte Strahlenquellen sind aus der ZfP zur Anregung der Fluoreszenz bei der Magnetpulve... mehr

Schallemissionsprüfung (AT)

P32[Mo.4.C]
Schallemissionsanalyse zur Untersuchung von Bruchprozessen an Femur-Knochen
R. Richter, TU München
R. Burgkart, P. Föhr, E. Grande, Klinikum rechts der Isar der TU München
F. Malm, Technical University of Munich
C.U. Große, F. Stark, TU München
Kurzfassung:
Die Bruchmechanismen die zu Frakturen an Oberschenkelknochen (Femur) aufgrund von Osteoporose oder ... mehr
P33[Mo.4.C]
Untersuchungen zur Linearisierbarkeit von AE-Sensorkennlinien am Beispiel von Reibungsvorgängen an einem Bremsmodell
P. Holstein, C. Probst, A. Tharandt, SONOTEC, Halle (Saale)
D. Savitski, TU Ilmenau
Kurzfassung:
Es werden Kennlinien der Empfindlichkeit von Schallemissionssensoren in einem Frequenzbereich von 2... mehr
P34
Schallemissionsanalyse von Zugversuchen an industriell gefertigten Sperrhölzern
F. Ritschel, ETH Zürich, Schweiz
P. Niemz, Berner Fachhochschule, Biel, Schweiz
Y. Zhou, Universität Freiburg
Kurzfassung:
In der Materialforschung ist die Schallemissionsmessung eine geeignete Methode für die Versagensana... mehr
P35
Begleitung von dynamischen Rotorblatt-Ermüdungstests mit akustischen Methoden
L. Schubert, E. Schulze, Fraunhofer IKTS, Dresden
Kurzfassung:
Hauptziel dynamischer Ermüdungstests ist es, langsam wachsende Schäden in den Rotorblättern zu init... mehr

Sonstiges

P36[Mo.4.B]
EFNDT Working Group 5 - der Brückenschlag zwischen technischer und öffentlicher Sicherheit
K. Osterloh,
N. Wrobel, BAM, Berlin
S. Kolkoori, ROSEN Technology and Research Center, Alzenau
Kurzfassung:
Die Arbeitsgruppe 5 der Europäischen Föderation für Zerstörungsfreie Prüfung (EFNDT Working Group 5... mehr
P37
Untersuchung der Einflüsse der Ultraschallfrequenz, der Tiefe und der Größe von Defekten auf die POD
M. Skender, R. Boehm, C. Müller, BAM, Berlin
J. Pitkänen, Posiva, Eurajoki, Finnland
U. Ronneteg, SKB, Oskarshamn, Schweden
Kurzfassung:
Der betrachtete Eisenköcher aus Sphäroguss soll als eine wichtige Komponente des Abfallkanisters fü... mehr
P38[Mo.4.B]
Erweiterung der Signalantwort-POD zur Observer-POD
D. Kanzler, Applied Validation of NDT, Berlin
U. Ewert, C. Müller, BAM, Berlin
J. Pitkänen, Posiva, Eurajoki, Finnland
Kurzfassung:
Für die Qualifizierung einer zerstörungsfreien Prüfmethode spielen die normativen Anforderungen ein... mehr
P39
Bewertung Zerstörungsfreier Prüfsysteme auf der Basis realer Materialfehler durch Einsatz der Bayes'schen Statistik
D. Kanzler, Applied Validation of NDT, Berlin
U. Ewert, C. Müller, BAM, Berlin
J. Pitkänen, Posiva, Eurajoki, Finnland
Kurzfassung:
Zum jetzigen Zeitpunkt werden die Bewertungen der Zuverlässigkeit für zerstörungsfreie Prüfsysteme ... mehr
P69[Mo.4.B]
Holistische Betrachtung der Zuverlässigkeit von industriellen ZfP-Systemen - können wir wirklich die Zuverlässigkeit vor Ort voraussagen? - von der Labor-POD zu den aktuellen Bedingungen vor Ort -
C. Müller, BAM, Berlin
D. Kanzler, Applied Validation of NDT, Berlin
M. Rosenthal, M. Skender, BAM, Berlin
M. Bertovic, Berlin
R. Holstein, DGZfP Ausbildung und Training, Berlin
J. Pitkänen, Posiva, Eurajoki, Finnland
Kurzfassung:
Das modulare Zuverlässigkeitsmodell untersucht zunächst getrennt voneinander die innewohnende Fähig... mehr

Thermographie (TT)

P40[Mo.4.C]
Anregungstechnik für die induktiv angeregte Thermografie in der Aufbau- und Verbindungstechnik
J. Bohm, K.-J. Wolter, TU Dresden
Kurzfassung:
Die Induktionsthermografie ist bisher für die Kontrolle von Bauteilen und Halbzeugen des Maschinen-... mehr
P41
Laterale Wärmeflüsse als Werkzeug für die Fehlerprüfung
S. Lugin, Universität des Saarlandes/Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wird ein neues Konzept für die thermische Inspektion (zerstörungsfreie Prüfung mit... mehr

Ultraschallverfahren (UT)

P42
CCEV Prüfköpfe - Lineare fokussierende Phased Array Prüfköpfe zur Prüfung an kleinen Rohrdurchmessern
R. Rosenberg, Olympus Deutschland, Hamburg
Kurzfassung:
Das lineare Array ist dabei mechanisch fokussierend ausgeführt. Dies führt zu einer besseren Richtc... mehr
P43[Mo.4.A]
3D-Schallfeldsimulation in Echtzeit am Beispiel von Prüfköpfen für die hochauflösende Ultraschallprüfung
D. Dobrovolskij, Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern
H. Rieder, M. Spies, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
A. Dillhöfer, Stutensee
Kurzfassung:
Bei der Inspektion komplex geformter Bauteile wie beispielsweise Triebwerkskomponenten müssen versc... mehr
P44[Mo.4.A]
Automatisierte Ultraschalltauchtechnikprüfung an Fusionsreaktorkomponenten: Durchführung und Auswertung mit höherer Genauigkeit
T. Martin, J. Aktaa, W.W. Basuki, S. Knaak, J. Rey, A. von der Weth, KIT, Eggenstein-Leopoldshafen
Kurzfassung:
Zukünftige Fusionskraftwerke werden in Konkurrenz zu anderen Energietechnologien stehen. Der Test B... mehr
P45
Mobiles Verfahren zur globalen akustischen Zustandsbewertung von luftfahrtrelevanter Strukturen
S. Goldbach, IMA Dresden
U. Lieske, L. Schubert, Fraunhofer IKTS, Dresden
R. Franke, M. Striegler, IMA Dresden
S. Ebner, D. Krahnert, Sobatec, Kamenz
J. Beckert, M. Trepte, Teletronic Rossendorf, Radeberg
Kurzfassung:
Ziel war es, eine effektive Prüfung großflächiger Strukturen mittels geführter Wellen zu ermögliche... mehr
P46
Entwicklung eines Ultraschall Phased-Array Prüfkopfes mit gekrümmtem Sensor
J. Fischer, T. Herzog, H. Heuer, N. Meyendorf, S. Walter, Fraunhofer IKTS, Dresden
Kurzfassung:
Die Anpassung von Ultraschallprüfköpfen an ihren Einsatz ist von enormer Bedeutung. Nicht nur die M... mehr
P47
Der Einfluss der aktiven und passiven Apertur von linearen Phased Array-Prüfköpfen auf das resultierende Wellenfeld
A. Gommlich, Institute of Radiooncology, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf, Dresden
F. Schubert, Fraunhofer IKTS, Dresden
Kurzfassung:
Die Arbeitsweise eines Ultraschall Phased Arrays wird durch die sogenannten "Focal Laws" bestimmt. ... mehr
P48[Mo.4.A]
Laservibrometrische Vermessung von Phased Array-Prüfköpfen zur Charakterisierung und Schadensbewertung
A. Gommlich, Institute of Radiooncology, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf, Dresden
F. Schubert, Fraunhofer IKTS, Dresden
Kurzfassung:
Ultraschallwandler, die nach dem Phased Array-Prinzip arbeiten, bestehen aus mehreren Einzelelement... mehr
P49
Vermessung und Simulation der Ultraschall-Wellenausbreitung in Schweißnähten mit magnetisch beeinflusster Kornstruktur
F. Schubert, Fraunhofer IKTS, Dresden
S. Dugan, ENSI, Brugg, Schweiz
M. Barth, B. Köhler, Fraunhofer IKTS, Dresden
S. Wagner, MPA Universität Stuttgart
Kurzfassung:
Austenitische Schweißnähte sind in den meisten Fällen nur schwer mittels Ultraschall zu prüfen, da ... mehr
P50
Eine Modellunterstützte 3D-Darstellung von Ultraschallergebnissen
A. Maurer, GE Sensing & Inspection Technologies, Alzenau
B. Ganesan, S. Jeyaraman, GE Global Research Center, Bangalore, Indien
J. Ininger, B. Kenfenheuer, N. Steinhoff, GE Sensing & Inspection Technologies, Hürth
Kurzfassung:
Die Ultraschallprüfung von unter Pulver-geschweißten Nähten wird in der automatisierten Prüfung sow... mehr
P51
Ultraschall-Linienarrays mit gestapelten PZT Sensoren zur Erhöhung der Sendeintensität
R. Schumann, J. Fischer, T. Herzog, H. Heuer, N. Meyendorf, S. Walter, Fraunhofer IKTS, Dresden
Kurzfassung:
Bei der Nutzung von Ultraschallprüfköpfen, die in mehrere einzeln ansteuerbare Elemente unterteilt ... mehr
P52[Mo.4.A]
Ein Vergleich verschiedener Ultraschallverfahren für die Prüfung reparaturgeschweißter CuNiAl-Bronzen
A. Dillhöfer, Stutensee
H. Rieder, M. Spies, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
Kurzfassung:
Schwer prüfbare Werkstoffe wie zum Beispiel CuNiAl-Bronzen sind gekennzeichnet durch eine grobe Kor... mehr
P53[Mo.4.C]
Verbesserte Laser-Akustische Mikroskopie durch Schallbündelformung
T. Windisch, XENON Automatisierungstechnik, Dresden
N. Meyendorf, F. Schubert, Fraunhofer IKTS, Dresden
Kurzfassung:
Bei der Laser-akustischen Mikroskopie werden optoakustische und interferometrische Effekte zur Abbi... mehr
P54
PROline - ein Mehrkanal-Ultraschallgerät für automatisierte Prüfprozesse unter praktischen Gesichtspunkten im Einsatz bei einem Anlagenbauer für Schweiß- und Automatisierungstechnik
C. Köhler, VOGT Ultrasonics, Burgwedel
A. Mootz, EMAG Automation, Heubach
G. Vogt, VOGT Ultrasonics, Burgwedel
Kurzfassung:
PROline steht für produktionsbegleitende Ultraschallprüfung in- oder offline, integriert in die Fer... mehr
P55
Dienstleistungen mit besten Tauchtechnikprüfsystemen und
umfangreicher Softwareunterstützung für die optimale praktische Umsetzung von Prüfanforderungen

G. Vogt, C. Köhler, VOGT Ultrasonics, Burgwedel
Kurzfassung:
Beim Einsatz von Ultraschall-Tauchtechnik-Prüfsystemen in der Dienstleistung steht immer mehr die a... mehr
P56
Grundlagenuntersuchungen von US-Sensoren in Beton
J. Wolf, F. Mielentz, B. Milmann, H. Wiggenhauser, BAM, Berlin
Kurzfassung:
Für Ultraschall-Tomografiemessungen in Betonbauteilen wurden neuartige radialsymmetrisch abstrahlen... mehr
P57
Multi-Modale Vielzweck-Roboter in der Ultraschall-ZfP: Anforderungen und Lösungen
S. Gripp, GE Sensing & Inspection Technologies, Alzenau
M. Dambaur, Airbus Helicopters, Donauwörth
P. Halbritter, AREVA, Karlstein
Kurzfassung:
Die zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) von Faserverbünden - hier speziell mit Kohlefasern, CFK - hat au... mehr
P58[Mo.4.A]
Parallelmessung von Wanddicke und Außendurchmesser sowie Berechnung von geometrischen Rohrquerschnittswerten mit einer ROWA USIP|xx Phased Array Ultraschall-Prüfanlage
D. Koers, R. Prause, T. Weise, T. Würschig, GE Sensing & Inspection Technologies, Hürth
Kurzfassung:
Bei der Prüfung der Wanddicke und dem Auffinden von Dopplungen und Innenwandverformungen hat sich d... mehr
P59
Ermüdung von Kohlenstofffaserverbundwerkstoffen (CFK) durch zyklische Beanspruchung mit hohen Lastwechselzahlen im Ultraschall-Dreipunktbiegesystem
U. Rabe, C. Boller, T.B. Helfen, M. Weikert-Müller, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
S. Hirsekorn, Saarbrücken
D. Backe, F. Balle, D. Eifler, TU Kaiserslautern
Kurzfassung:
Ultraschallprüfsysteme erlauben es, die Ermüdungseigenschaften von Strukturwerkstoffen bei mehr als... mehr
P60
Applying Pulse Reflectometry to Non-invasive Tube Inspection
H. Felius, AcousticEye, Houston, USA
N. Amir, A. Reichenstein, AcousticEye, Tel Aviv, Israel
Kurzfassung:
Pulse Reflectometry (PR) is a noninvasive technique for probing the properties of cavities and mate... mehr
P61
Ultraschallprüfung mittels Transversalwellen beim Widerstands-Punktschweißen - Simulation der Schallausbreitung
C. Mathiszik, TU Dresden
M. Heide,
F. Schubert, Fraunhofer IKTS, Dresden
U. Füssel, C. Großmann, J. Zschetzsche, TU Dresden
T. Windisch, XENON Automatisierungstechnik, Dresden
Kurzfassung:
In der Serienproduktion von Stahlblechkonstruktionen ohne Dichtheitsanforderungen und mit Einzelble... mehr

Verkehrswesen (Automobil, Bahn, Luft-/Raumfahrt, Maritim)

P62
Wirbelstromprüfsystem für Schienenbearbeitungsmaschinen
R. Casperson, A. Eckey, R. Pohl, BAM, Berlin
C. Allner, D. Beilken, PLR Prüftechnik Linke & Rühe, Magdeburg
Kurzfassung:
PLR Prüftechnik Linke & Rühe Magdeburg und die BAM Bundesanstalt für Materialforschung und prüfung ... mehr

Zustandsüberwachung

P63[Mo.4.C]
Schnelles Messsystem zur dreidimensionalen, optischen Detektion geführter Wellen an mehrfach gekrümmten Strukturen
F. Raddatz, DLR, Hamburg
W. Hillger, Ingenieurbüro Dr. Hillger, Braunschweig
Kurzfassung:
Mit zunehmender Verbreitung von kohlefaserverstärkten Kunststoffen (CFK) in modernen Luftfahrtstruk... mehr
P64[Mo.4.C]
Laser-Speckle-Photometrie - Ein Verfahren zur schnellen und berührungslosen Bestimmung von Werkstoffzuständen
J. Nicolai, B. Bendjus, U. Cikalova, J. Schreiber, Fraunhofer IKTS, Dresden
Kurzfassung:
Die zeitaufgelöste Laser-Speckle-Photometrie (LSP) ist ein neu entwickeltes zerstörungsfreies Prüfv... mehr
P65[Mo.4.A]
Entwicklung einer Ultraschall-Prüftechnik zur Rohrleitungsprüfung mit geführten Wellen
J. Prager, J. Kitze, BAM, Berlin
N. Block, M. Drozdowicz, Block Materialprüfung, Berlin
Kurzfassung:
Der Einsatz geführter Wellen für die zerstörungsfreie Prüfung mit Ultraschall eröffnet neue Möglich... mehr
P66
Wellenausbreitung in komplexen Geometrien - Wie lassen sich versteifende Bauteile einer Plattenstruktur in Simulationen approximieren?
C. Heinze, DLR, Hamburg
Kurzfassung:
Eine integrierte Bauteilüberwachung (engl.: Structural Health Monitoring - SHM) gewinnt durch den v... mehr
P67
Entwicklung eines Schallemissionssystems für Kraftwerksanwendungen im Hochtemperaturbereich bis 600°C
B. Weihnacht, B. Frankenstein, E. Schulze, Fraunhofer IKTS, Dresden
Kurzfassung:
In fossil befeuerten Kraftwerken wird die Integrität zeitstandsbelasteter Komponenten durch zyklisc... mehr

[Mo.4.A.]: Poster erhält Kurzpräsentation (A) am Montag
[Mo.4.B.]: Poster erhält Kurzpräsentation (B) am Montag
[Mo.4.C.]: Poster erhält Kurzpräsentation (C) am Montag