Mittwoch, 12. Dezember 2018

Mo.4.B - Poster mit Kurzpräsentation / 06.05.2013

A. Hecht
P1
17:00
Neuordnung des Ausbildungsberufes Werkstoffprüfer
H. Wessel-Segebade, Königs Wusterhausen
Kurzfassung:
Die prüftechnischen Berufe werden neu geordnet und es wird ab voraussichtlich August 2013 einen Aus... mehr
P4
17:10
Vorstellung eines E-Learning Kurses zum Thema Ultraschallabbildung mittels SAFT
H. Rieder, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
M. Spies, PII Pipeline Solutions, Stutensee
I. Rieder-Dillhöfer, Rieder Kommunikation, Saarbrücken
A. Dillhöfer, Stutensee
Kurzfassung:
Auf der DACH-Tagung 2012 in Graz haben die Autoren die exemplarische Umsetzung eines UT-1 Vorbereit... mehr
P11
17:15
Simulation einer sehr großen Anzahl komplexer Objekte in der CT
S. Kasperl, M. Franz, F. Sukowski, Fraunhofer IIS, EZRT, Fürth
Kurzfassung:
Die Computertomographie hat sich als bildgebendes Verfahren in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfu... mehr
P12
17:20
3-D-Visualisierung und statistische Analyse von Rissen in mit Computer-Tomographie untersuchten Betonproben
O. Paetsch, Zuse-Institut Berlin (ZIB)
K. Ehrig, D. Meinel, BAM, Berlin
D. Baum, D. Breßler, S. Prohaska, Zuse-Institut Berlin (ZIB)
Kurzfassung:
Die zerstörungsfreie Prüfung von Betonproben mit Mikro-Computertomographie erzeugt Datensätze mit e... mehr
P13
17:25
Validierung von CT-Rekonstruktionen mit DIRECTT
A. Lange, A. Kupsch, BAM, Berlin
M.P. Hentschel, TU Berlin
Kurzfassung:
Modellrechnungen mit dem CT-Algorithmus DIRECTT (Direkte iterative Rekonstruktion computertomograph... mehr
P14
17:30
Modulares Design von integrierten, zählenden Zeilensensoren zur Detektion von Röntgenstrahlung
T. Lohse, H. Heuer, P. Krüger, N. Meyendorf, Fraunhofer IKTS, Dresden
H. Torlee, Fraunhofer IPMS, Dresden
M. Oppermann, TU Dresden
Kurzfassung:
Zerstörungsfreie Prüfung von elektrischen und mechanischen Baugruppen während deren Herstellung erf... mehr
P15
17:35
Röntgenrückstreuradiographie - Eindringen statt Durchdringen, aber Bilder mit Schatten
N. Wrobel, BAM, Berlin
K. Osterloh,
U. Zscherpel, BAM, Berlin
U. Ewert, DGZfP-Fachausschuss Durchstrahlungsprüfung, Berlin
S. Kolkoori, ROSEN Technology and Research Center, Alzenau
Kurzfassung:
Der große praktische Vorteil der Rückstreuradiographie allgemein ist, dass kein Bilddetektor am Obj... mehr
P16
17:40
Zuverlässigkeit radiografischer Prüfungen und Simulation
C. Bellon, A. Deresch, BAM, Berlin
U. Ewert, DGZfP-Fachausschuss Durchstrahlungsprüfung, Berlin
Kurzfassung:
Im Rahmen des EU-Projektes PICASSO (7. Rahmenprogramm, Collaborative Project 234117) wurde das von ... mehr
P17
17:45
Messung von Brennfleckgrößen bei Mikrofokus Stabanodenröhren
J.P. Steffen, X-RAY WorX, Garbsen
Kurzfassung:
Durch die Standardisierung der zerstörungsfreien Prüfung von Schweißverbindungen mit Röntgentechnik... mehr
P36
17:50
EFNDT Working Group 5 - der Brückenschlag zwischen technischer und öffentlicher Sicherheit
K. Osterloh,
N. Wrobel, BAM, Berlin
S. Kolkoori, ROSEN Technology and Research Center, Alzenau
Kurzfassung:
Die Arbeitsgruppe 5 der Europäischen Föderation für Zerstörungsfreie Prüfung (EFNDT Working Group 5... mehr
P38
17:55
Erweiterung der Signalantwort-POD zur Observer-POD
D. Kanzler, Applied Validation of NDT, Berlin
C. Müller, BAM, Berlin
U. Ewert, DGZfP-Fachausschuss Durchstrahlungsprüfung, Berlin
J. Pitkänen, Posiva, Eurajoki, Finnland
Kurzfassung:
Für die Qualifizierung einer zerstörungsfreien Prüfmethode spielen die normativen Anforderungen ein... mehr
P69
18:00
Holistische Betrachtung der Zuverlässigkeit von industriellen ZfP-Systemen - können wir wirklich die Zuverlässigkeit vor Ort voraussagen? - von der Labor-POD zu den aktuellen Bedingungen vor Ort -
C. Müller, BAM, Berlin
D. Kanzler, Applied Validation of NDT, Berlin
M. Rosenthal, M. Skender, BAM, Berlin
M. Bertovic, Berlin
R. Holstein, DGZfP Ausbildung und Training, Berlin
J. Pitkänen, Posiva, Eurajoki, Finnland
Kurzfassung:
Das modulare Zuverlässigkeitsmodell untersucht zunächst getrennt voneinander die innewohnende Fähig... mehr