Mittwoch, 12. Dezember 2018

Di.1.C - Zuverlässigkeit II / 07.05.2013

H.W. Berg, R. Holstein
Di.1.C.1
09:00
Experimentelle und Modell-basierte POD-Bestimmung für Volumenfehler in gegossenen Bronze-Bauteilen unterschiedlicher Gefügestruktur
M. Spies, PII Pipeline Solutions, Stutensee
H. Rieder, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
A. Dillhöfer, Stutensee
Kurzfassung:
Bei schwerprüfbaren Bauteilen wie beispielsweise Gusskomponenten müssen im Hinblick auf die Ultrasc... mehr
Di.1.C.2
09:20
Erhöhung der Prüfsicherheit und der Prüfproduktivität durch erweiterte Phased Array-Technologien
S. Falter, ROSEN Germany, Stutensee
R. Koch, GE Sensing & Inspection Technologies, Alzenau
Kurzfassung:
Aufgrund von Produktions- und Qualitätsvorgaben verschiebt sich der Fokus der angewendeten Technike... mehr
Di.1.C.3
09:40
Ultraschallprüfung von Kernumfassungsschrauben der Kernbehälter von Druckwasserreaktoren
C. Bies, Westinghouse Electric Germany, Mannheim
R.S. Devlin, P. Minogue, WesDyne International, Madison, PA, USA
L. Alaerts, F.W. Bonitz, Westinghouse Electric Germany, Mannheim
Kurzfassung:
Um den verlässlichen Betrieb von Kernkraftwerksanlagen zu sichern und ungeplante Abschaltungen zu v... mehr
Di.1.C.4
10:00
Zahnradprüfung mit statistischen Klassifikatoren
C. Tschöpe, Fraunhofer IKTS, Dresden
M. Wolff, BTU Cottbus-Senftenberg
Kurzfassung:
Bei der Zahnradherstellung ist eine integrierte automatisierte Prüfung direkt nach dem Sinterprozes... mehr